Nach unten scrollen

Kanalreinigung

Mit dem Abwasser werden auch Feststoffe in die Kanalisation eingeleitet. Die Fließgeschwindigkeit des Abwassers ist in der Regel zu klein, um diese Feststoffe im Kanal vorwärts zu spülen oder zu schieben. Werden diese Ablagerungen nicht entfernt, können Verstopfungen oder Überschwemmungen entstehen.

Für diese Arbeiten sind wir Bestens mit unserem Kanalreinigungsfahrzeug  "Super 2000" von Wiedemann & Reichardt mit vollautomatischer kontinuierlicher Wasserrückführungstechnik ausgestattet.

Hersteller: Wiedemann & Reichardt

Technische Daten:

  • Hochdruckpumpe 318l/min bei 115 bar Arbeitsdruck
  • Vakuumpumpe Arbeitsbereich 80-150 bar
  • Schlammbehälter 10cbm Fassungsvermögen
  • Wasserbehälter 7 cbm Fassungsvermögen

Wasserrückführung heißt, das Wasser vom aufgesaugten Schlammgut aus dem Abwasserkanal zu trennen und über eine Vorreinigung bis zur Endreinigung soweit aufzubereiten, dass dieses Wasser erneut zur Kanalreinigung verwendet werden kann.

Unsere Standorte

Schrobenhausen

Gollingkreuter Weg 13
86529 Schrobenhausen

Tel.: 08252 8977-0
Fax: 08252 8977-30
E-Mail: info(at)gigler.de

Augsburg

Bozener Straße 14
86165 Augsburg

Tel.: 0821 716856
Fax: 0821 719997
E-Mail: info-augsburg(at)gigler.de

Pfaffenhofen

Zur Mühle 9
85276 Pfaffenhofen/Ilm

Tel.: 08441 89292
Fax: 08252 8977-30
E-Mail: info(at)gigler.de